Völlig fertig und nichts geschafft

Wieder einmal sind die Ferien zu Ende, und ich habe nichts geschafft.

Gut, das stimmt nicht so ganz: die Hälfte der Zeit waren wir bei Verwandten zu Besuch, und während der restlichen Zeit haben wir Kinderklamotten ausrangiert, eingemottet bzw. in Betrieb genommen, wir haben Immobilienanzeigen gewälzt und Baugrundstücke angeschaut, diverse Kinderarzt-Notaufnahmen besucht und einen kleinen Antibiotika-Vergleichstest gemacht (gepriesen sei Fleming!), eine halbe Tonne Papierkram erledigt, dutzende Stunden auf der Autobahn verbracht und sogar einen Abend Civi4 gespielt. Und ich habe anderthalb Bücher gelesen (Neil Gaiman r0xxors!!1!11) und tatsächlich einige Hundert Wörter an meiner Geschichte weitergeschrieben.

Aber der Umzug dieses Blogs auf meine eigene Domain ist liegengeblieben, ungefähr drei Tonnen Papierkram warten noch auf eilige Erledigung, und meine Fahrradgabel knarzt genauso wie vor Ostern. Hoffentlich hält sie bis zu den Sommerferien durch, ohne dass sich das Kugellager festfrisst, sonst gibt es wieder einen meiner berühmten Abgänge…

Hat jemand mal ein paar Tage Zeit abzugeben?

So you run and you run
to catch up with the sun,
but it’s sinking
and racing around
to come up behind you again.

The sun is the same
in a relative way,
but you’re older,
shorter of breath
and one day closer to death.

Every year is getting shorter,
never seem to find the time,
plans that either come to nought or
half a page of scribbled lines,
hanging on in quiet desperation
is the english way,
the time is gone, the song is over —
thought I’d something more to say…

(Pink Floyd, „Time“, Dark Side of the Moon)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s