Neues von der Spam-Front

Es war ja nur eine Frage der Zeit, und es hat mich auch gewundert, dass es so lange gedauert hat, aber gerade hatte ich die erste Mail in meinem Spam-Ordner, deren Betreffzeile gleich mit der Mailadresse mitgeerntet worden war.

Englischsprachige Betreffzeilen sind bei mir in 99% der Fälle Spam, und die deutschen konnte man bisher recht gut anhand der Absender aussortieren. Aber der Kontrollblick in den Spam-Ordner wird nicht gerade einfacher, wenn die Mails nicht mehr „V1agra!!!“ oder „YOU ARE A WINNER !!!!1!11!“ oder „Corinne meinte, dies ist was fuer dich“ heißen, sondern „Kino heute abend?“ oder „Re: Tut mir leid…“. Das wird sogar noch schwieriger, wenn gerade dieser Absender vor nicht so langer Zeit tatsächlich eine solche Mail rumgeschickt hatte. Andererseits weiß man dann, dass irgendwo in der Verteilergruppe ein Rechner infiziert war und den kompletten Inhalt seines Postfaches nach Rumänien exportiert hat.

Ich prophezeie, dass demnächst die ersten Spams rumgehen, die aus einer alten echten „Ey, kuck mal, was ich im Internet gefunden habe!“-Mail bestehen, bei der lediglich die Links auf irgendwelche anderen Seiten umgebogen worden sind. Da schickt dann Kumpel Kalle zwei identische Mails hintereinander rum: in der ersten sind Links auf ein paar „Pudel fällt besoffen um“-Filme und in der zweiten, ein paar Tage oder Wochen später, sind stattdessen Links auf virenverseuchte Pornoseiten. Das wird dann erst so richtig lustig.

Und analog dazu mit Anhängen: wenn mit meiner Absenderadresse eine wortkarge Mail namens „Neue Version“ verschickt wird, die eine gezippte Exe im Anhang hat, dann dürften einige Leute die schon ganz automatisch öffnen, entpacken und anklicken…

Advertisements

Eine Antwort zu “Neues von der Spam-Front

  1. Jaja, wann werden die Leute endlich kapieren das E-Mails nicht zum verschicken von Dateien da sind…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s