Ingwerbonbons

Kleine Dreisatzaufgabe für die jungen Weight-Watcher unter uns:

Der Inhalt meiner Ingwerbonbonpackung wiegt 60 g und besteht aus 14 Bonbons, und auf der Packung steht als
Nährwert in 100g:
Brennwert in kcal: 378

Frage 1: Wieviele Kilokalorien hat ein einzelnes Bonbon?

Frage 2: Wie lange wird es noch dauern, bis solche Ingwerbonbonpackungen, sagen wir, 53 oder 61 Gramm wiegen und 13 (oder 17 oder eine andere Primzahl) Bonbons enthalten?

Jetzt neu: krumme Packungsgrößen — für noch mehr Kopfrechenspaß!

Advertisements

4 Antworten zu “Ingwerbonbons

  1. der kluge WW-Jünger gibt sich mit so einem Unfug gar nicht ab: ein Bonbon hat 0,5 Punkte, bei zuckerfreien haben 3 Bonbons 0,5. Noch Fragen?

  2. Zuckerfreie Bonbons haben Kalorienpunkte? Was ist denn da noch drin, was dick macht?

  3. ähh.. ich vermute dass man mehr Kalorien beim Auspacken, in den Mund heben und rumlutschen verbraucht als die Dinger haben – also eine klassische Nullnummer.

    :-D

  4. Hmnja, vermutlich komme ich trotz Nullnummer nicht in Gefahr, abzunehmen, solange ich wie heute vier Portionen Tiramisu vertilge. Da dürfte jedes Stückchen mehr auf die Rippen gebracht haben als die komplette Bonbonpackung…
    :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s