Du sollst den Feiertag heiligen

Am Feiertag zu arbeiten (in diesem Fall Fronleichnam), das hat eine ganze Menge Nachteile:

Man kann sich nicht dem süßen Müßiggang hingeben.
Man kann bestestes Ehefrau von ganzes Welt nicht helfen bei ihrem Bemühen, sich dem süßen Müßiggang hinzugeben.
Man kann Sohnemann nicht helfen bei seinem Bemühen, bestestes Ehefrau von ganzes Welt in den Wahnsinn zu treiben.

Und man muss dauernd Anrufern aus dem Rest der Republik erklären, dass heute in NRW ein Feiertag ist und deshalb nur die Verrückten in der Firma sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s