Suppe bratende Hausbesetzer

Vater und Sohn decken den Frühstückstisch, Sohn kramt in der Schublade mit den Küchenutensilien.

Vater: Das brauchen wir aber nicht fürs Frühstück!

Sohn: Doch! Doch, ich muss doch noch Suppe braten!

(Sohnemann schwenkte übrigens gerade einen Kartoffelstampfer.)


Sohn: Papa, geh weg da! Da baue ich mein Haus!

Vater: Och, ich sitze aber gerade so schön — ich bin ein Hausbesetzer!

Sohn: NEIIIN! Hausbesetzer, geh jetzt runter vom Sofa!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s