Neulich, beim Rollenspiel… (XXXI)

„Ich wär so gern ein Möchtegern, ich bin aber nur ein Möchtegern-Möchtegern…“





Spieler 1: „Frau Wirtin! Was habt ihr zum Frühstück anzubieten?“
Spieler 2: “ ‚Für euch? Einen Haftbefehl!‘ “





S1: „Wir gehen mal zum nördlichen Tor…“
S2: „Er schaut Dich ratlos an.“
alle: „???“





„Er ist ein tapferer Mann: er jagt Werschweinchen!“





CS: „Es heißt doch nicht Kaiserschnitt, es heißt Halschnitt!“
OK: „Halabschneider!“





Und dann war da noch die Episode, wo wir einen Schröter, einen Riesen-Hirschkäfer in Autogröße, fangen und zureiten sollten. Das stellte sich als schwieriger heraus als geplant — sogar schon die Anschaffung der Ausrüstung:

HB: „Das Problem ist, dass Du jetzt vor einem Riesenberg Tauwerk stehst. Du könntest die Seile alle in das Netz stecken und das auf den Rücken nehmen.“
CK: „Habe ich nicht einen Pack– äh… einen Packzwerg dabei?“
HB: „Du hast Zwergenpack dabei, aber keinen Packzwerg!“

… und …

„OK, ich geh dann mal mit meinem Beil in den Wald und hacke mir ein paar armdicke — OK, ein paar zwergenarmdicke Äste ab, aus denen ich mir Pflöcke mache. Schaffe ich das ohne eine Probe für Holzbearbeitung?“
„‚Wie schwer kann das sein? Oh, ich hab keine Arme mehr…'“
„‚Ich hab dann mal zum Vergleich meinen Arm danebengehalten.'“

… und …

S1: „Mit Verlaub: einer sollte ihm noch die Zangen zusammenbinden!“
S2: „Sehr gute Idee! Hier, nimm das Seil!“
S1: „Ähm, äh, ich… — isch ‚abe gar keine ‚ände!“
S3: „Ah, er hat Pflöcke geschlagen…“

… und …

„Ich renn dann los. Wie von der Maraskantel gestochen.“

… und …

„Die kommen dann alle schwerverletzt zurück: ‚Oh, Borbaradschlacht?‘ — ‚Nee, Schröter…‘ “
“ ‚Getötet?‘ — ‚Nee, nur angeschlichen…‘ “

… und …

SL: „OK, der Gauner hat es geschafft und den Schröter gefesselt.“
S1: „Hee, ICH hab das geschafft!“
SL: „Sag ich doch!“
S1: „Ich möchte nicht so genannt werden!“
S2: „Wie denn? Spitzbube, Schurke, Dieb?“
S1: „Neee… hmm… Besitztum-Umverteiler!“




S1: „Ich suche mir in der Stadt einen schönen Baum.“
SL: „OK, findest Du.“
S1: „Echt? Die haben hier Bäume?“
SL: „Ja, zum Beispiel den Galgenbaum.“
S2: „Da kann man echt gut abhängen…“




In der Reinigung:
„Was??? Eine Stunde noch, bis meine Kleidung trocken ist? Können die hier keinen Dschinn rufen, der das trocknet?“
„Einen Schleuder-Dschinn?“




S1: „Das ist die Stelle in Filmen, wo der Held dann allein und betroffen zurückbleibt.“
SL: „Auf Teilen des Marktplatzes fängt es ganz dramatisch an zu regnen…“




„Geprügeltes Kind scheut den Knüppel…“




S1: „Das machen wir ganz einfach: Er winkt runter, und dann soll er vier Finger hochhalten.“
S2: (schaut sich um) „Wo kriege ich denn jetzt vier Finger her?“




„Er ist ein Rondrageweihttätiger!“

Advertisements

2 Antworten zu “Neulich, beim Rollenspiel… (XXXI)

  1. „Werschweinchen“ gefällt mir – wie Du Dir vielleicht denken kannst – sehr sehr gut :-))))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s