Schlagwort-Archive: Ars Magica

Neulich, beim Rollenspiel… (III)

Magier 1: „… aber ich fürchte, in dieser Situation solltest Du Dich eher auf Worte verlassen als auf Deine Klinge.“
Magier 2: „Hmpf. Na gut… FEUERBALL!

OK, weil sich das Ganze damals auch bei Ars Magica abgespielt hat, hat Nili (wenn er es denn war, meine Notizen geben das nicht mehr her) natürlich „CREO IGNEM!“ gerufen — aber „FEUERBALL!“ versteht man halt leichter als „FULMINICTUS!“ oder eben „CREO IGNEM!“…

Advertisements

Neulich, beim Rollenspiel…

Wir wollen ein Haus verlassen. Der erste der Gruppe hat kaum die Tür geöffnet, da schlägt neben seinem Kopf ein Pfeil in den Türrahmen. Tür schnell wieder zu, erregte Lagebesprechung.

Spieler 1: OK, also ist irgendjemand hinter uns her.

Spieler 2: Naja, es könnte ja auch ein Versehen sein…

Spieler 1: Ein Versehen? EIN VERSEHEN??? Da hat sich dann beim Reinigen des Bogens ein Pfeil gelöst, oder wie???

OK, so ganz „neulich“ war das nicht, aber ich bin beim Aufräumen auf den Zettel gestoßen. Da waren des öfteren gute Sprüche dabei. Ach ja, manchmal vermisse ich die alte ArsMagica-Runde…