Simplify Your Life mit IKEA

IKEA ist mehr ist als nur ein Möbelhaus, schon seit Jahren. Aber mittlerweile habe ich den Eindruck, dass nur noch die Hälfte des Katalogs sich um BILLY und Co dreht. Geschätzt ein Viertel des Angebotes sind KÄRTSEN, WASÄN oder SERVIÄTENRINGÄ. Was mir bisher noch nicht aufgefallen war: das verbleibende Katalogviertel besteht aus Kisten, Kästen, Kartons, Haken, Hängern, Säcken und Dosen, mit denen man versuchen soll, einen Rest Ordnung in KRIMSKRÅMS, NIPPÄS und STÄHRÜMCHEN zu bringen.

Ist das nicht ironisch? Erst verkaufen sie einem den Schrott, und dann verkaufen sie einem noch mehr Schrott und die Hoffnung, dass man damit dann seinen Haufen Schrott noch irgendwie organisiert kriegt.

Fehlt nur noch, dass jede IKEA-Filiale einen kleinen Buchladen neben dem IKEA-Restaurant einrichtet, mit solchen Titeln wie „Schöner Leben mit Massivholzmöbeln“ oder „Simplify Your Life“ oder „Weniger ist mehr“…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s